+++ Bremsscheiben für Ihr Fahrzeug +++


Auf in den Ring!
www.ok-ring-taxi.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.

Stille Eifel, Schneller Ring

 

Der Nürburgring und seine Geschichte

 - 

Motive aus dem Ansichtskarten-Verlag J. Alex Klein

Autoren: Michael Behrndt/Jörg-Thomas Födisch

Marzellen Verlag GmbH, Köln
ISBN 978-3-937795-12-6

 

"Unzählige Nürburgring-Besucher haben in den zurück liegenden 80 Jahren während ihres Aufenthaltes in der Eifel Grüße an Freunde und Verwandte geschickt. Die entsprechenden Postkarten kauften sie bei fliegenden Händlern, an einem der zahlreichen Kioske in Adenau oder bei Start und Ziel.

Heute sind diese Postkarten zu gesuchten Sammlerobjekten geworden, für die oftmals ein Vielfaches ihres ursprünglichen Preises gezahlt werden muss.

Viele dieser "Schätzchen" tragen auf der Rückseite den Vermerk "Copyright by Klein".

Das Verlagshaus Klein aus Adenau begleitet den Nürburgring seit den Anfangsjahren über nunmehr drei Generationen. Auf diese Weise ist ein Archiv an kleinen Kunstwerken entstanden, das die Geschichte des Nürburgrings nahezu lückenlos nachzeichnet."
(Zitat aus dem Kapitel "Über dieses Buch")

 

Inhaltsverzeichnis:

Über dieses Buch
Das Unternehmen Klein
Der Bau des Nürburgrings und die große Zeit der Silberpfeile
Wiederaufbau und Neubeginn - der Rennsport der 50er Jahre
Die Landschaft rund um die Nürburg
Der vergessene Nürburgring
Das große Geschäft - Motorsport im Wandel
Epilog - Das neue Zeitalter

 

PS-Meinung:
Tolle Bilder aus acht Jahrzehnten des Nürburgrings. Panaromabilder aus den 1920er und 1930er Jahren, wobei die Steilstrecke natürlich nicht fehlen durfte. Fahrerportraits, PS-Boliden und legendäre Streckenabschnitte. Im Kapitel "Der vergessene Nürburgring" wird die Südschleife ins rechte Bild gerückt. Schon das Cover-Bild aus den 1930er Jahren ist sehenswert. Bei dem Boliden fehlt die Motorhaube.

 

Das Buch kann bei jedem Buchhändler bestellt werden. Oder auch bei Inter Media Distribution (IDM), dem Spezialisten für Motorsportliteratur.
www.imd-motorsport.de

:
Besten Dank an Jörg-Thomas Födisch, der die Präsentationen des Buches ermöglicht hat.



Impressum Danksagung

Copyright © Pro Steilstrecke 2000 - 2017