+++ Bremsscheiben für Ihr Fahrzeug +++


Auf in den Ring!
www.ok-ring-taxi.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.


Geschichte des Nürburgrings 1975 - 1984




Im November 1982 werden aufgrund der Umbauarbeiten für den neuen Grand-Prix-Kurs das Start- und Zielhaus und die Boxen abgerissen. Um 1983 weiterhin auf der Nordschleife fahren zu können, wurde zwischen der Hohenrain-Schikane und Hatzenbach eine Verbindungsstrecke gebaut. Sie beherbergt den provisorischen Boxenbereich. Nach der Fertigstellung der Tribüne 13 werden auch die Start- und Zieleinrichtungen dort aufgenommen. Die Nordschleife im Motorsportjahr 1983 ist mit der Verbindungsstraße nur noch 20,8 Kilometer lang.







Die Eröffnungsfeier des neuen Grand-Prix-Kurses findet am 12. Mai statt. Das Eröffnungsrennen auf einem Mercedes 190 gewinnt Aryton Senna.  Das Rennsportmuseum wird am 22. Oktober eröffnet.

 

Impressum Danksagung

Copyright © Pro Steilstrecke 2000 - 2017