+++ Bremsscheiben für Ihr Fahrzeug +++


Auf in den Ring!
www.ok-ring-taxi.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.


Geschichte des Nürburgrings 1965 - 1974
































  

Freigabe des Bildes mit freundlicher Genehmigung von Fridolin Benteler. Das Bild wurde dem Film „Höhepunkte der VW Super Vau Renner“ entnommen. Der Film ist über http://www.historischer-filmservice.de zu beziehen.







Im Februar 1971 wird mit den Umbauarbeiten an der Nordschleife begonnen. Die Seitenstreifen werden verbreitert und Leitplanken und Fangzäune installiert. Die Sprunghügel im Kesselchen, dem Brünnchen und im Schwalbenschwanz verschwinden. Die ‚neue’ Nordschleife hat jetzt nur noch 40 Rechts- und 33 Linkskurven. Der entschärfte Ring wurde am 2. Mai 1971 mit dem 34. Eifelrennen wiedereröffnet.






  

  


Für die Bilder von der Renn- und Industrieschau 1971 bedanken wir uns bei Helmut Segeth.
















Impressum Danksagung

Copyright © Pro Steilstrecke 2000 - 2017