+++ Bremsscheiben für Ihr Fahrzeug +++


Auf in den Ring!
www.ok-ring-taxi.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.


15. Int. Steilstrecke-Bierdosenrollen-Weltmeisterschaft

Freitag, 27. Mai 2016 ab 12:00 Uhr


Zum 15. Mal findet im Rahmen des Internationalen ADAC-24-Stunden-Rennens die Int. Steilstrecke-Bierdosenrollen-Weltmeisterschaft statt. Hierbei werden höchste Anforderungen sowohl an die Fitness der Teilnehmer als auch an das technische Verständnis gestellt.


Wo findet das Dosenbierrollen statt?

Treffpunkt: historischer Streckentelefon-Posten an der Steilstrecke


Wer darf am Rennen teilnehmen?

Nur wer am Qualifikationstraining teilnimmt und eine Mindestweite von fünf Metern rollt, ist auch berechtigt, am Rennen teilzunehmen.

Vor dem Qualifikationstraining wird für jeden Starter eine volle, nummerierte Bierdose ausgegeben, die der Teilnehmer vor dem Qualifying zu leeren hat und mit der sowohl das Qualifying als auch das Rennen bestritten wird. Die Mindestweite beim Qualifying beträgt fünf Meter. Die Regenrinne der Steilstrecke darf zum Starten nicht benutzt werden. Die Teilnehmerzahl ist auf die Anzahl der Bierdosen begrenzt. Wer zuerst seine Meldung abgibt, darf auch teilnehmen.

Für die jüngeren Teilnehmer gibt es Dosen mit einem zuckerhaltigen Inhalt, die absolut alkoholfrei sind.


Balance of Speed

Es wird ein Doppelstart sowohl beim Qualifying wie auch beim Rennen durchgeführt.
Zwei Teilnehmer starten gleichzeitig auf der rechten und linken Fahrbahnseite der Steilstrecke.
Im Rennen wird im Minutenabstand gestartet. Dadurch kann es vorkommen, dass Bierdosen überholt werden.

Im Rennen hat jeder Teilnehmer einen Versuch, die größte Weite zu erzielen, wobei es nicht erlaubt ist:
- zu Werfen
- Anlauf zu nehmen
- mit dem Arm Schwung zu holen


Wie kann ich teilnehmen?

Es ist eine Startgebühr von € 2,00 pro Teilnehmer zu entrichten. Diese € 2,00 gehen komplett in den Pott, der wie folgt auf den Sieger und die Platzierten umgelegt wird:
1. Sieger: 40 %
2. Sieger: 30 %
3. Sieger: 20 %
4. Sieger: 10 %
Zusätzlich gibt es noch T-Shirts und Kappen für die weiteren Plätze.


Keine Haftung

Die Nürburgring-Nordschleife ist berühmt-berüchtigt. Die Steilstrecke ist das Non-Plus-Ultra des Nürburgrings. Wir übernehmen keine Haftung für Personen- und Sachschäden. Jeder Teilnehmer sollte sich der Gefährlichkeit der Steilstrecke bewusst sein.

Blinde Kurven, Vollgas-Passagen, Sprung-Hügel
-
wer die Steilstrecke bezwingt wird ewigen Ruhm ernten!


Rückspiegel
Steilstrecke-Bierdosenrollen 2015



Wir wünschen allen Teilnehmer viel Erfolg!




Die Steilstrecke lebt!

Impressum Danksagung

Copyright © Pro Steilstrecke 2000 - 2017